Hier einige Beispiele von aktuellen Projekten:

Förderanlage für Bäckereibetrieb

Diese Förderanlage dient zum Fördern von gebackenem Brot und besteht aus einem Zuführband mit einer Gurtbreite von 711 mm. Der Fördergurt ist ein Kunststoffmodulgurt. Auf dem Band ist eine Vereinzelung für die Brote installiert. Dieses Zuführband fördert die Brote zum Abkühlspiralturm, der  in Edelstahl ausgeführt ist. Die Bauform ist 90 ° im Uhrzeigersinn aufwärts. Die Trommel ist offen und hat einen Durchmesser von 4.550 mm. Die Gurtbreite beträgt 710 mm. Der Kunststoffmodulgurt hat eine Nutz-breite von 680 mm. Dieser Abkühlspiralturm hat 31 Etagen. Die freie Durchlaufhöhe der ersten und letzten Etage beträgt 185 mm. Abstand zwischen den einzelnen Etage beträgt 150 mm. Nach der Abkühlspirale wurde ein Abförderband montiert. Dieses Abförderband hat eine Gurtbreite von 711 mm und ist mit einem Kunststoffmodulgurt mit Reibbelag ausgestattet. Es wurde eine Bandwaschstation,d. h. eine automatische Schaumreinigungsanlage in diese Bandanlage eingebaut. Ein Steuerschrank für die gesamte Anlage wurde integriert.


Euro-Palettenfördersystem im Kühlhaus bei -25°C

Der Zwei-Finger-Aufnahmerollenförderer für Europaletten mit Auffahrrampe hat eine Einspannlänge von 1.012 mm und einen Rollendurchmesser von 80 mm. Die Rollen sind in verzinkter Ausführung. Der Zwei-Finger-Aufnahmerollenförderer übergibt die Paletten auf einem Palettenrollenförderer. Dieser hat eine Einspannlänge von 935 mm. Danach werden die Europaletten mittels Drehkranz gedreht, so dass die Paletten mittels Palettenförderer, Rollen Ø 80 mm, Rollenteilung 190,6 mm zum Palettenheber befördert werden. Der Palettenheber hat eine Nutzlast von 1.000 kg und ist mit 2fachen Kettenantrieb, sowie Schlaffketten- und Kettenbruchüberwachung ausgeführt.






 

Kontakt

Josef Pulsfort
Maschinen und Förderanlagen KG
Industriegebiet Amerbusch
49424 Lutten
Tel.: 0 44 41 / 89 30 0 
Fax: 0 44 41 / 89 30 20
E-Mail: info@pulsfort.net